Home Über uns Service Inhalte Methode Referenzen Kontakt Einstufungstest
FIRST für Management und Firmenleitung
Generell kann FIRST alle Themenschwerpunkte anbieten, die gewünscht werden.
Da jede Firma bzw. jeder Teilnehmer andere Themenschwerpunkte wünscht, müssen diese vorher abgestimmt werden.

FIRST unterrichtet hauptsächlich Teilnehmer aus dem Management und deren Firmenleitung. Ein wesentlicher Grund dafür ist, die Qualifikation durch ständige Fortbildung im industriellen Bereich und deren Verfahrenstechniken.
Ihr persönlicher Englischtrainer trägt zusätzlich die Bezeichnung Consultant für internationale Angelegenheiten und arbeitet zur Zeit an internationalen Projekten mit.
 
Aufgrund dieser Spezialisierung ist ihr Englischtrainer in der Lage, neben dem allgemeinen Englischunterricht, firmenspezifische Aufgabenfelder in den Unterricht zu integrieren und Teilnehmer in leitenden Positionen mit hervorragenden Englischvorkenntnissen zur Perfektion in der Sprache anzuleiten.










Unterrichtstermine
planen
 
 
Schwerpunkte setzen  
Unsere Themenschwerpunkte auf einen Blick:
Introduktion (begrüßen, sich und andere vorstellen, sagen und fragen, wo man herkommt, buchstabieren )
Das Büro Ortsangaben machen, Größe und Sitz einer Firma beschreiben, höfliche Bitten äußern, Bedienung eines Gerätes beschreiben bzw. erfragen, Anweisungen geben, über die eigene Arbeitsaufgaben sprechen
Geschäftsprofil (Tätigkeitsbereich, Struktur und Produkte beschreiben, Aufgaben und Zuständigkeiten in der Firma nennen, Rundgang in der Firma durchführen können, sagen und fragen nach bestimmten Büros/Abteilungen, Personen beschreiben, Fachwörter und Verfahren erklären können)
Telefonieren (typische Redewendungen, spezifische Telefonsituationen, Hörverstehen und Fragetechnik, Gesprächsverlauf und – abschluss, Unterschiede amerikanisch/britisches Englisch, Terminverabredungen und – verschiebungen, Bestellungen aufgeben)
Interkulturell (kulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten, was man tun und was man nicht tun sollte, Mimik und Verhaltensweisen, soziale Strukturen, Umgangssprache, false friends)
Negotiation und Meetings ( günstiges Verhandlungsklima schaffen und aufrecht erhalten, Ziele und überzeugende Argumentationen aufbauen, mit Argumentation und Strategie überzeugen, strukturierte Vorschläge machen und Empfehlungen geben, eigene Stärken und Schwächen erkennen, Besprechungen leiten, interkulturelle Aspekte kennen lernen und berücksichtigen, Kompromisse erzielen)
Schreibfähigkeiten (Bestellungen tätigen, Faxe, E-Mails, Berichte und Briefe verfassen, Grammatische Strukturen und Wortschatz sicher anwenden)
Präsentationen (Smalltalk und Fachsprache, Expressionen verstehen und anwenden, komplexe Sachverhalte klar darstellen und präsentieren, als auch verstehen)
Social Skills (bekannt als Soft Skills, Besucherbetreuung, Small talk, interkulturelle Aspekte)