omega replica watches
Home
Home Über uns Service Inhalte Methode Referenzen Kontakt Einstufungstest
Methode
English – only – policy
Der Unterricht wird ausschließlich in Englisch abgehalten.
Durch diese „Nur – in Englisch – Taktik“ wird der Teilnehmer die Sprache schnell, einfach und natürlich erlernen.
 
Speaking and Listening
Besonders wichtig ist, dass die Teilnehmer verstärkt lernen die fremde Sprache zu sprechen und durch intensives Zuhören diese auch zu verstehen. Diese Fähigkeit ist der Schlüssel zu jeder Kommunikation und macht die Sprache erst lebendig.
Eine neue Sprache lernt man am besten durch Kommunikation.
 
Reading and Writing
Schreiben, lesen und Grammatik sind auch wichtig und eine Voraussetzung, um den internationalen schriftlichen Verkehr (E-Mails, Briefe, Präsentationsskript, etc.) durchzuführen. FIRST bietet daher jedem Teilnehmer an, neben dem Unterricht mit ihrem Sprachtrainer per Mail zu kommunizieren, sozusagen als eine Art Hausaufgabe.
 
English Placement Test

Zur Ermittlung der Sprachkenntnisse der Teilnehmer wird ein Einstufungstest durchgeführt.
Das Ziel dieses Tests ist, die Sprachkenntnisse der Teilnehmer innerhalb des CEF Rahmens
( Common European Framework ) einzuordnen.
Der Einstufungstest gliedert sich in einen schriftlichen und einen mündlichen Test
( Interview ).
CEF / GERR Zertifikat
CEF (Common European Framework )
Das Common European Framework of Reference for Language: Learning, Teaching, Assessment, oder kurz CEF, wurde entwickelt vom Council of Europe ( Europarat ), mit dem Versuch erreichbare Standards der verschiedenen Stufen der Spracherlernung für Sprachen in Europa zu schaffen.
So können Barrieren überwunden werden, die aus den vielen unterschiedlichen Bildungssystemen in Europa entstanden sind, um somit eine gemeinsame Basis zu schaffen, die für Sprachlehrende und –lernende in Europa verbindlich ist.
Mittlerweile hat sich im Deutschen die Abkürzung GERR für „Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen“ durchgesetzt. Lehrbücher und Sprachkurse werden zunehmend nach Vorgaben des GERR/CEF verfasst bzw. kategorisiert.
FIRST arbeitet mit den Grundlagen der CEF/GERR.
 
Testing/ Zertifikat
Nach jeder Trainingseinheit wird ein Abschlusstest nach den CEF Kriterien durchgeführt, so das jeder Teilnehmer seine erworbenen Kenntnisse und damit seinen Lernerfolg noch einmal selbst überprüfen kann. Absolviert der Teilnehmer erfolgreich den Test erhält er das Zertifikat.



CEF

Mit den Europäischen Sprachenzertifikaten wird Sprachkompetenz messbar und europaweit vergleichbar

Erfahren Sie mehr. Common European Framework of Reference for Languages

 
Die Stufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GERR)
A1 Auf diesem Niveau verfügen die Lernenden über Grundkenntnisse und können vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden, die auf die Befriedigung einfacher, konkreter Bedürfnisse zielen und sie können sich und andere vorstellen, anderen Leuten Fragen zu ihrer Person stellen z. B. Name, Wohnort, Bekannte, Dinge, die sie besitzen usw. – und können auf Fragen dieser Art Antwort geben. Der Lernende kann sich auf einfache Art verständigen, wenn die Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen und bereit sind zu helfen.

A2 Auf diesem Niveau kann der Lernende einzelne Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke im Zusammenhang mit Bereichen von unmittelbarer Bedeutung verstehen (z. B. Informationen zur Person, Einkaufen, Arbeit, nähere Umgebung) und er kann sich in einfachen routinemäßigen Situationen verständigen, in denen es um einen unkomplizierten und direkten Austausch von Informationen und um vertraute Themen und Tätigkeiten geht. Der Lernende kann mit einfachen Mitteln Personen, Orte, Dinge, die eigene Ausbildung und seine Umwelt beschreiben.

B1 Auf diesem Niveau verfügen die Teilnehmer über gute Sprachkenntnisse und können die Hauptpunkte verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um vertraute Dinge aus Arbeit, Schule, Freizeit usw. geht. Die meisten Situationen, denen man auf Reisen im Sprachgebiet begegnet, können bewältigt werden. Der Teilnehmer kann sich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen und persönliche Interessengebiete äußern und über Erfahrungen und Ereignisse berichten, Träume, Hoffnungen und Ziele beschreiben und zu Plänen und Ansichten kurze Begründungen und Erklärungen geben.

B2 Auf diesem Niveau kann der Lernende die Hauptinhalte komplexer Texte zu konkreten und abstrakten Themen verstehen; versteht im eigen Spezialgebiet auch Fachdiskussionen und kann sich spontan und fließend verständigen, dass ein normales Gespräch mit einem Muttersprachler ohne Belastung für beide Gesprächspartner möglich ist. Er kann sich zu einem breiten Themenspektrum klar und detailliert ausdrücken, einen Standpunkt zu einem Problem erklären und die Vor- und Nachteile verschiedener Möglichkeiten angeben.


GERR

Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Sprachen:
Lernen, lehren, beurteilen

Erfahren Sie mehr. Common European Framework of Reference for Languages


 
Die Stufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GERR)
C1 Auf diesem Niveau verfügen die Lernenden über sehr gute bis nahezu muttersprachliche Sprachkenntnisse und können ein breites Spektrum anspruchsvoller, auch längerer Texte verstehen und auch implizite Bedeutungen erfassen. Sie könne sich beinahe mühelos spontan und fließend ausdrücken, ohne öfter offensichtlich nach Worten suchen zu müssen. Sie können die Sprache wirksam und flexibel im gesellschaftlichen und beruflichen Leben oder in Ausbildung und Studium gebrauchen und sich klar und gut strukturiert zu komplexen Sachverhalten äußern, etwas ausführlich beschreiben oder berichten und ihre Aussagen inhaltlich und sprachlich verknüpfen.

C2 Auf diesem Niveau können die Lernenden praktisch alles, was sie lesen oder hören, mühelos verstehen und Sachverhalte und Argument aus verschiedenen schriftlichen und mündlichen Quellen wiedergeben und in einer kohärenten Darstellung zusammenfassen. Sie können sich spontan, sehr fließend und differenziert ausdrücken und auch bei komplizierten Sachverhalten feinere Bedeutungsnuancen deutlich machen.

 




GERR

Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Sprachen:
Lernen, lehren, beurteilen

Erfahren Sie mehr. Common European Framework of Reference for Languages